Warenkorb in ihrem korb 0 produkte
Kategorien
Weiterempfehlen


Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per eMail weiter.
Schnellsuche

Startseite » Katalog » Reihe: Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen » "Weiße Flecken" in der Rusistik der Gegenwart: Überblick über die Forschungsperspektiven
[ISBN 978-3-944209-05-0]


“Weiße Flecken” in der Russistik der Gegenwart: Überblick über die Forschungsperspektiven Das Buch bietet einen Überblick über wissenschaftlich benachteiligte Bereiche und Richtungen in der Russistik der Gegenwart. Es werden Ursachen für den Stand der Forschung analysiert und ihre Perspektiven avisiert. Einer der im Buch behandelten Schwerpunkte ist die Entwicklung der angewandten Linguistik. Das Buch kann sowohl in der theoretischen als auch der angewandten Sprachwissenschaft von Interesse sein. Frau Professor Dr. phil. habil. Vera Konstantinovna Charčenko leitet den Lehrstuhl für Russisch und seine Methodik an der Staatlichen Nationalen Forschungsuniversität Belgorod. Die Zahl der von ihr publizierten Arbeiten beträgt 495. Unter ihnen sind Monographien über Metapher, Spracherwerb und Diskurs der gesprochenen Sprache der Gegenwart. Für das „Wörterbuch der Schätze des Russischen“ wurde sie im Jahr 2004 mit einer Medaille des Nationalen Ausstellungszentrums (ВВЦ) ausgezeichnet. ISBN 978-3-944209-05-0 ISSN 2196-3037 Reihe: Das Neue in Erforschung und Vermittlung des Russischen
Vorschau


€24.95

Dieses Produkt haben wir am Montag, 10. Juni 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Bewertungen